Handling

Handling

Allgemeine Geschäftsbedingungen/Erklärungen

1. Laufzeiten

Alle Kurse können wahlweise monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich gebucht werden. Die gebuchte Anzahl der Teilnahmen können nur innerhalb dieser Laufzeit genommen werden.

2. Kündigung

Die Kündigungsfrist beträgt acht Wochen vor Vertragsende. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert sich der Vertrag um seine Laufzeit. Gesundheitskurse enden ohne Kündigung am Ende des gebuchten Quartals.

3. Vorzeitige Kündigung

Soll ein Vertrag vor Beendigung der Laufzeit gekündigt werden, wird errechnet, welche kürzere Vertragsdauer zum Tragen kommt. Der Differenzbetrag ist zu entrichten. Beispiel: Herr Mustermann hat einen Halbjahresvertrag. Er möchte nun vorzeitig nach 1 Monaten kündigen. Statt die komplette Vertragssumme von 300,00 €, zahlt Herr Mustermann 3 x 50,00 € (Beitrag für einen Vierteljahresvertrag, einschließlich 2 Monat Kündigungsfrist) = 150,00 Euro.

4. Teilnahmen

Die gebuchten Teilnahmen können wahlweise für den Präsenzunterricht, den Zoom-Unterricht oder für das Freischalten eines einzelnen Videos aus der Yoga-Haus Videothek genutzt werden. Es besteht keine Bindung an einen bestimmten Wochentag/Uhrzeit. Die Teilnahmen können nur innerhalb des Vertragszeitraums genommen werden. Endet ein Vertrag bzw. verlängert sich dieser, entfallen die nicht genommenen Teilnahme

5. Änderungen der Kurszeiten oder des Kursprogramms

Wir behalten uns vor, die Kurszeiten oder das Kursprogramm zu ändern. Es kann auch zu Vertretungen kommen.

 

6. Öffnungszeiten

An kirchlichen und gesetzlichen Feiertagen ist das Yoga-Haus geschlossen. Ansonsten gelten die Kurszeiten die über Eversports buchbar sind. Bei einem Personalengpass durch Urlaub oder Krankheit kann es zu einem reduzierten Kursprogramm kommen.

7. Anmeldung/Abmeldung Workshop

Eine Anmeldung ist 5 Tage vor Beginn des Workshops verbindlich. Das heißt, eine Abmeldung ist ohne Entrichtung des Workshop-Preises nicht möglich. 

 

8. Urlaub

Das Yoga-Haus hat individuelle Urlaubszeiten, die im Netz und im Stundenplan über Eversports veröffentlicht sind. Der Kursteilnehmer hat keinen Anspruch auf Vergütung der Kursbeiträge, da dies bereits in der Preiskalkulation berücksichtigt wurde. In den Schulferien findet ein reduziertes Kursprogramm statt. Der Ferien-Kursplan ist unter yogahaus-dortmund.de bis spätestens ca. 1 Woche vor Ferienbeginn einzusehen. Die Ferienzeit entbindet den Kursteilnehmer nicht von der Zahlung seines Kursbeitrages.

Auch bei einem Personalengpass durch Urlaub oder Krankheit kann es zu einem reduzierten Kursprogramm kommen.

9. Preisanpassung

Wir behalten uns vor, die Preise entsprechend der Teuerungsrate (errechnet vom Statistischen Bundesamt) anzupassen.

 

10. Haftung

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Kursteilnehmer mit dieser Anmeldung versichert, gesund zu sein und auf eigene Gefahr am Unterricht teilnimmt. Im Zweifelsfall empfehlen wir, einen Arzt zu konsultieren.

Für mitgebrachte Bekleidungen und sonstige Gegenstände, insbesondere Wertgegenstände und Geld, übernehmen wir keine Haftung.

Gerichtsstand ist Dortmund

Gutscheine

Mit wenigen Klicks kannst Du einen Gutschein erstellen, ausdrucken und an Deine Liebsten verschenken.

Viel Spaß beim Schenken.

Copyright 2022 Yoga-Haus Dortmund | Eva Reimers